Coaching Methoden

Coaching Methoden

Im Prinzip existieren so viele unterschiedliche Coaching Methoden, wie es Coachs gibt.

Doch gibt es eine Reihe von Coaching Methoden, die sich für bestimmte Anliegen als besonders geeignet erwiesen haben.

Im Folgenden werden deshalb einige der gängigsten und effektivsten Coaching Methoden kurz vorgestellt.

Das Einzelcoaching gehört zu den beliebtesten Coaching Methoden

Profitieren Sie von den großen Entwicklungsmöglichkeiten, die ein Einzelcoaching ermöglicht!

Bei diesem können in einer vertraulichen Atmosphäre alle Arten von beruflichen und privaten Fragen besprochen werden.

Diese intensive Art des Coachings erlaubt eine sehr individuelle Betreuung des Klienten, bei der für den jeweiligen Fragesteller maßgeschneiderte Lösungen gefunden werden können.

Das Einzelcoaching findet zumeist im Büro des Personal Coachs statt.

Alternative Orte sind ebenfalls möglich. Sonderformen stellen das Personal Coaching am Telefon und das Online Coaching dar.

Das Online Coaching ist eine der Coaching Methoden unserer Zeit

Eine verhältnismäßig neue Coaching Methode stellt das Online Coaching dar.

Dieses hat sich als eine besonders effiziente Sonderform des Einzelcoachings entwickelt.

Beim Online Coaching sitzt der Klient nicht wie beim klassischen Coaching seinem Coach Auge in Auge gegenüber, sondern kommuniziert mit jenem per Internet.

Dies ermöglicht eine besonders flexible und zeitsparende Form des Coachings, bei der mögliche lange Anfahrtswege komplett entfallen.

Man kann außerdem genau dann ein Anliegen in Form eines Schreibens an seinen Personal Coach übermitteln, wenn man tatsächlich die Zeit und die Muße hierzu hat.

Anstatt zu festen Terminen per Knopfdruck Persönliches hervorzuholen, kann man dies immer genau dann tun, wenn wirklich der richtige Augenblick dafür ist.

Coaching Methoden: Business Coaching als Coaching Methode im Rahmen des Personal Coachings

Bei Anliegen, die von vornherein auf sehr konkrete berufliche Fragestellungen fokussiert sind, spricht man von einem Business Coaching.

Dieses ist eine Form des Personal Coachings, die sich mit Bereichen, wie der Karriereberatung, dem Bewerbertraining oder dem Selbstmarketing beschäftigt.

Das Business Coaching dient auch Zielen, wie dem Erkennen der eigenen persönlichen Stärken und der Erarbeitung dazu passender Karrierewege.

Für Klienten, die bereits einen sie erfüllenden Beruf haben, kann die Entwicklung einer weitreichenden Vision ein mögliches Anliegen sein.

Auch Dinge wie Zeit- und Stressmanagement sind gerade in unserer heutigen Zeit von stets wachsender Wichtigkeit.

Für Manager existiert zudem ein gesondertes Führungskräfte Coaching.

Coaching Methoden: Zu den wichtigsten Coaching Methoden zählt das Führungskräfte Coaching

Für Manager gibt es das Führungskräfte Coaching, das auch als Executive Coaching bezeichnet wird. Im Gegensatz zum Personal Coaching kann das Executive Coaching auch als Team- oder Gruppencoaching durchgeführt werden.

Ein von einer Firma beauftragtes Führungskräfte Coaching kann auch direkt vor Ort in der Firma stattfinden (Inhouse Coaching).

Das Führungskräfte Coaching widmet sich der eigenen Führungsrolle innerhalb eines Unternehmens.

Mögliche Fragen umfassen Dinge, wie die Einordnung innerhalb der Firmenhierarchie und den persönlichen Führungsstil.

Hiermit verbunden sind auch Fragen der Kontrolle und der Delegation von Aufgaben.

Die Themen Kommunikation und Konfliktlösung sind ebenfalls von besonderem Interesse.

Besonders wichtig für moderne Führungskräfte unserer Zeit ist zudem die Entwicklung ihrer Soft Skills.

Coaching Methoden: Die Burn-Out-Beratung ist eine Coaching Methode von zunehmender Wichtigkeit

Die Zahl der Fälle von Menschen, die an einem Burnout-Syndrom erkranken nimmt beständig zu.

Der nicht selten von Kollegen geäußerte Verdacht, dass jemand einfach nicht seinen Aufgaben gewachsen ist, führt beim Betroffenen oftmals erst recht zur Aktivierung destruktiver Verhaltensmuster, die ihn direkt in einen voll entwickelten Burn-Out hinein treiben.

Wenn dann noch Dinge, wie ein schlechtes Zeitmanagement, ein übersteigerter Ehrgeiz und Perfektionswille oder die Unfähigkeit zur Delegation von Aufgaben hinzutreten, nimmt die persönliche Burn-Out-Gefährdung rapide zu.

Damit es erst gar nicht zu einem vollentwickelten Burn-Out kommt, bieten viele Personal Coachs mittlerweile eine gezielte Burn-Out-Prophylaxe an.

Eine gesonderte Burn-Out-Beratung kann ebenfalls sehr hilfreich sein, um wieder auf die Beine zu kommen, nachdem man bereits voll vom Burnout-Syndrom erfasst wurde.