Führungskräfte Coaching

Führungskräfte Coaching

Es ist noch nicht allzu lange her, da kamen nur absolute Top-Manager in den Genuss eines richtigen Führungskräfte Coachings.

Doch mittlerweile führen viele Firmen bereits ab der Ebene des mittleren Management regelmäßig entsprechende Coaching Maßnahmen durch.

Es hat sich offensichtlich herumgesprochen, dass ein gutes Führungskräfte Coaching auf jeder Führungsebene sinnvoll ist und sich schnell bezahlt macht.

Führungskräfte Coaching ist aus vielen Gründen sinnvoll

Profitieren Sie von den großen Möglichkeiten, die ein professionelles Führungskräfte Coaching für bereit hält!

Das Führungskräfte Coaching (Executive Coaching) kann Sie beispielsweise unterstützen, wenn es Ihnen nicht immer gelingt Ihre Führungsrolle gegenüber Ihren Mitarbeitern oder Ihren eigenen Vorgesetzten durchzusetzen.

Wichtige Themen sind oftmals auch das Kontrollieren und Delegieren von Aufgaben und der richtige Einsatz von Anerkennung und Kritik.

Ein gutes Executive Coaching ist zudem besonders sinnvoll bei Führungskräften, die erst seit kurzem ihre aktuelle Position besitzen oder denen gerade eine Führungsposition mit noch mehr Verantwortung angeboten wurde.

Führungskräfte Coaching: Ein verbesserter Führungsstil dank Executive Coaching

Für alle Menschen in Führungspositionen sind der Umgang mit Konflikten und der allgemeine Führungsstil Themen von gleichbleibend hoher Wichtigkeit.

Ein kompetentes Executive Coaching zeigt, wie man am besten mit bestimmten Konflikten mit einzelnen Mitarbeitern umgeht und wie man sich bei Krisensituationen verhält, die das gesamte Team betreffen.

Darauf aufbauend weist ein fundiertes Führungskräfte Coaching den Weg hin zu einer allgemeinen Optimierung des eigenen Führungsstils und des persönlichen Kommunikationsverhaltens.

Ein sehr wichtiges Thema beim Personal Coaching ist zudem der richtige Umgang mit einer sehr hohen Arbeitsbelastung und einem großen Erwartungsdruck.

Führungskräfte Coaching: Verbessern Sie Ihre Soft Skills mittels eines Führungskräfte Coachings

Es gab eine Zeit, in der gerade in technisch geprägten Firmen die sachliche Kompetenz das Hauptkriterium für die Eignung als Führungskraft war. Natürlich ist solch eine Beherrschung der Materie nach wie vor äußerst wichtig und auch wünschenswert.

Doch neben solchen Hard Skills in Form einer fundierten Fachkompetenz gewinnen die Soft Skills immer mehr an Bedeutung.

Neben reiner Durchsetzungsfähigkeit ist insbesondere das richtige Feingefühl im Umgang mit den Mitarbeitern und den eigenen Vorgesetzten von stets wachsender Wichtigkeit, wenn es darum geht eine bestimmte Führungsposition auf längere Zeit hinweg erfolgreich zu bekleiden.

Des weiteren gehören Fähigkeiten, wie ein wertschätzender Kommunikationsstil und ein diplomatischer Umgang im Konfliktfall zu den Soft Skills, ohne die ein Manager heute kaum auskommt.

Um erfolgreich zu bleiben, ist es notwendig sich den Respekt und die Sympathie seiner Mitarbeiter zu verdienen.

Führungskräfte Coaching: Entwickeln Sie einen authentischen Führungsstil per Executive Coaching

Wenn man an besonders bekannte Manager denkt, dann zeigt sich, dass diese in der Regel nicht nur ihre Geschäft hervorragend verstehen, sondern dass viele von Ihnen darüber hinaus wahrhaft charismatische Persönlichkeiten sind.

Sicherlich lässt sich Charisma nicht per Schulung antrainieren.

Aber ein gutes Führungskräfte Coaching zeigt Ihnen, wie sie Ihren eigenen, klaren und authentischen Führungsstil entwickeln können.

Hierbei geht es keineswegs darum die eigene Persönlichkeit zu verbiegen, bis man in ein bestimmtes Erwartungsbild passt.

Ganz im Gegenteil ist es das Ziel des Executive Coachings Sie dabei zu unterstützen Ihre eigene Persönlichkeit so in Ihren Führungsstil einfließen zu lassen, dass jener einen Wiedererkennungswert erlangt der sympathisch ist.

Führungskräfte Coaching – Executive Coaching als eine Form von Business Sparring

Neben der gezielten langfristigen Entwicklung, bietet ein Führungskräfte Coach selbstverständlich auch seine Hilfe an, wenn es ganz aktuell „brennt“.

Manchmal ist die momentane Situation in einer Firma aufgrund von Konkurrenzdenken, Neid und Missgunst bereits so sehr verfahren, dass gar kein konstruktiver Austausch über Verbesserungen und Veränderungen mehr möglich ist.

In so einem Fall kann der Führungskräfte Coach die Rolle eines Sparring Partners einnehmen, der mit Ihnen „in den Ring“ steigt und mögliche schnelle Lösungen und Strategien bespricht.

Ziel ist es die Handlungsfähigkeit der Führungskraft und seines Team zu sichern, bis weitergehende Veränderungen eintreten.